Team

Rechtsanwalt Volker Otte

Volker Otte

Rechtsanwalt Volker Otte, geboren am 2. Juli 1962 in Hamburg. Von 1984 an Studium in Hamburg. 1990 erstes Staatsexamen. Referendariat in Berlin u.a. beim Sender Freies Berlin (SFB), der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (MABB) und der Filmförderungsanstalt (FFA). 1993 zweites Staatsexamen. Danach Regierungsrat des Landes Berlin, zuletzt in der Senatskanzlei beim Regierenden Bürgermeister. 1995 bis 1999 Justiziar der FFA, danach Prokurist und Leiter der von ihm aufgebauten Abteilung Filmförderung der Road Movies Filmproduktion GmbH. Seit Oktober 2002 Rechtsanwalt in Berlin, Spezialist für Film-, Kultur- und Medienförderung. Seit 2005 einer der beiden Geschäftsführer des Collection Agents OnTrust Inkasso- und Abrechnungsgesellschaft mbH (https://www.on-trust.de/)

Mitglied der Europäischen Filmakademie (www.europeanfilmacademy.org).
Mitglied des Vereins „Das Deutsch –Französischen¬ – Filmakademie“ (www.das-rendez-vous.org)
Mitglied des Freundeskreises der Deutschen Filmakademie (www.deutsche-filmakademie.de)
Mitglied des Förderkreises des Museums für Film und Fernsehen (www.filmmuseum-berlin.de)

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch

 

Elisa Weiß

Elisa Weiß, geboren März 1996, hat ihr Abitur 2014 in Berlin absolviert. Seit 2015 studiert sie Rechtswissenschaften an der Europa Universität Viadrina Frankfurt (Oder). 2021 bestand Sie den Bachelor des deutschen Rechts. Seit August 2019 ist sie in der Kanzlei tätig, zunächst als Praktikantin und seit November 2019 als Fördermitarbeiterin.

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch

 

Sophia Schütz

Sophia Schütz, geboren am 26.Juli 2002, hat ihr Abitur 2020 in Badeen-Würtemberg absolviert. Seit 2021 studiert sie Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (oder Freien Universität Berlin). Nach einem Prakitkum ist sie seit Oktober 2021 als Fördermitarbeiterin in der Kanzlei tätig.

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch

 

Bosco Servatius

Bosco Servatius, geboren Juni 1996, schloss 2014 seine Schulausbildung an der Deutschen Schule Bilbao ab. Im Jahr 2017 erlangte er einen Bachelorabschluss in Technologie- und Managementorientierter Betriebswirtschaftslehre an der TU München und begann noch im selben Jahr sein Studium der Filmwissenschaft und Japanologie an der Freien Universität Berlin. Derzeit strebt er dort einen Master in Kultur- und Medienmanagement an. Nach dem Absolvieren eines dreimonatigen Praktikums ist er seit Mai 2022 in der Kanzlei tätig.

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch